Veranstalter:

Team Silla Hopp e.V.

Als aktive Teilnehmerin oder aktiver Teilnehmer (im folgenden einheitlich „Teilnehmer“ bezeichnet) des Dirty Race erkenne ich die folgenden Teilnahmebedingungen inklusive des Haftungsausschlusses in Gänze an:

  1. Voraussetzung für die Teilnahme

Für die Teilnahme am Dirty Race muss ich am 29.01.2022 zwingend das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Habe ich am 29.01.2022 das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, werde ich eine durch eine erziehungsberechtigte Person unterschriebene Teilnahme-Erlaubnis vorlegen.

Mir ist bekannt, dass ich mich am Veranstaltungstag mit einem gültigen Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder vergleichbarem, amtlichen Lichtbildausweis ausweisen muss, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können. Nur unter Vorlage dieser Dokumente werden die Startunterlagen ausgehändigt.

Ich erkenne an, dass es untersagt ist, Tiere während des Rennens mitzuführen.

Ich versichere, dass ich meine Startnummer an keine dritte Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich meine offizielle Startnummer verändere, insbesondere den Werbedruck entferne oder unkenntlich mache.

Ohne Startnummer ist eine Teilnahme beim Dirty Race nicht möglich.

  1. Anmeldung zur Teilnahme, Absage der Veranstaltung

Meine Anmeldung zum Dirty Race ist wirksam, sobald die Anmeldebestätigung versandt wurde und mein Name in der Teilnehmerliste steht.

Mir ist bekannt, dass ich nach meiner Anmeldung keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren habe. Insbesondere ist mir bekannt, dass ich kein Widerrufs- oder Rücktrittsrecht habe. Hiervon unbeschadet besteht die Möglichkeit die Teilnahme abzusagen und aus der offiziellen Teilnehmerliste gelöscht zu werden.

Muss das Dirty Race aufgrund behördlicher Anordnung, aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger Vorkommnisse, die nicht im Entscheidungsbereich des Veranstalters liegen, abgesagt werden, erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung der entrichteten Teilnahmegebühr. Auch weitergehende Ansprüche sowie Regresse sind in diesen Fällen gegen den Veranstalter ausgeschlossen.

  1. Haftungsausschluss

Mir ist bekannt, dass der Veranstalter keine Haftung für gesundheitliche Risiken des/der Teilnehmers/in im Zusammenhang mit der Teilnahme am Dirty Race übernimmt. Für Teilnehmerinnen mit einer bekannten chronischen Erkrankung, die eine besondere Versorgung auch medizinischer Art während der Laufveranstaltung benötigen, wird veranstalterseits keine Sonderbetreuung angeboten. Eine Betreuung durch Ärzte und medizinisches Personal ohne vorherige Akkreditierung durch den Veranstalter ist ausgeschlossen. Es obliegt dem/der Teilnehmer*in, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.

Ich versichere, dass ich bei Schadensfällen (jeglichen Sach- und / oder Vermögensschäden bzw. Verletzungen des Körpers oder der Gesundheit jeglicher Art), die mir durch meine Teilnahme entstehen können, keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen gegen

• das Team Silla Hopp e.V., als Veranstalterin
• den Zeitnehmer,
• die Sponsoren des Laufes,
• die beteiligten Vereine oder Gemeinden, sowie
• sonstige Erfüllungsgehilfen der Veranstalterin

geltend machen werde, soweit kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit einer der Beteiligten vorliegt.

Hierin eingeschlossen sind alle unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche Ansprüche, die ich oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen geltend machen könnten.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verwahrte Gegenstände des/der Teilnehmers/*in durch vom Veranstalter beauftragte Dritte; die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.

  1. Bestätigung

Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.

Ich bestätige außerdem, dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Hindernislaufes entspricht.

Bei offenkundigen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung erlaube ich dem Veranstalter und dem Sanitätspersonal mich aus dem Rennen zu nehmen. Ferner bin ich damit einverstanden, dass ich während des Wettkampfes auf meine Kosten medizinisch behandelt werde, falls dies beim Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf des Wettkampfes notwendig oder ratsam sein sollte.
Bei einer schwerwiegenden Erkrankung/Verletzung erfolgt der Transport in ein geeignetes Krankenhaus.

Ich versichere, dass ich den Anweisungen des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen jederzeit Folge leisten werde.

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten, Veröffentlichungen, Presse

Die bei Anmeldung vom/von der Teilnehmerin angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten. Mit der Anmeldung willigt der/die Teilnehmerin in eine Speicherung, Verarbeitung und Verwendung der Daten zu diesen Zwecken ein. Hinsichtlich der Aufnahme in die Ergebnisdatenbank steht dem/der Teilnehmerin ein Widerrufsrecht für die Zukunft zu. Der/die Teilnehmerin willigt – nur für die Zukunft widerruflich – ein, dass der Veranstalter die von dem/der Teilnehmerin durch beauftragte Foto- oder Videodienstleister erstellte Fotografien, Filmaufnahmen und Interviews des/der Teilnehmers/in kostenfrei zu eigenen Werbezwecken zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränkt verbreiten und öffentlich zur Schau stellen darf. Der/die Teilnehmer*in verzichtet hierbei auf seine/ihre Namensnennung.
Der Veranstalter hat die Möglichkeit Daten an einen kommerziellen Fotodienstleister weiterzugeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein. Hiermit erklärt der Teilnehmer jedoch nicht zugleich, dass er ein solches Foto kaufen möchte.

Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, Geschlecht, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des/der Teilnehmers/in zur Darstellung von Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft und Ergebnisheft, sowie im Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der/die Teilnehmerin in eine Speicherung, Veröffentlichung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.
Für die Darstellung in der Teilnehmerliste werden Name, Vorname, Geburtsjahr, ggf. der Verein und der gemeldete Wettkampf sowie nach der Zuordnung auch die Startnummer veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der/die Teilnehmerin in eine Speicherung, Veröffentlichung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein. Der/die Teilnehmerin kann vor der Weitergabe seiner/ihrer personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter schriftlich, oder per E-Mail an info@mudmates.de widersprechen.

  1. Salvatorische Klausel

Ich erkenne an, dass sich der Veranstalter das Recht vorbehält, mich bei nachgewiesenem Verstoß gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschließen.

Soweit die einzelnen Bestimmungen der vorstehenden Teilnahmebedingungen unwirksam sein sollten, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtlich wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck am Nächsten kommt.

Murr, Oktober 2021